Positionen

Der Ernährungsrat Berlin hat im Frühjahr 2016 Visionen für ein zukunftsfähiges Ernährungssystem gemeinsam erarbeitet und verabschiedet. Derzeit beschäftigen sich Arbeitsgruppen mit der Konkretisierung für die Stadt und die Metropolenregion.

Unsere wichtigsten Visionen und Forderungen sind:

1) Eine vorwiegend regionale Landwirtschaft und Verarbeitung, die Arbeitsplätze dauerhaft vor Ort ansiedelt und nachhaltige Entwicklungsperspektiven für Erzeuger*innen schafft.

2) Die Verankerung von Natur- und Umweltschutz in der gesamten Wertschöpfungskette von Erzeugung über Transport, Verarbeitung, Handel und Konsum bis zur Verwertung.

3) Ein Ernährungssystem, das in allen Dimensionen von Vielfalt geprägt ist: im Hinblick auf die Biodiversität genauso wie hinsichtlich der wirtschaftlichen Akteure, der Vermarktungswege, der Konsummöglichkeiten, der Produktpaletten und der Lebensstile.

4) Faire Marktstrukturen, die faire Preise für Produzent*innen und existenzsichernde Löhne für Beschäftigte garantieren ebenso wie gesundes und ökologisch produziertes Essen, das für alle ­bezahlbar ist.

5) Eine alternative Stadt- und Regionalplanung, die physische und partizipative Räume für das urbane Ernährungssystem bereitstellt und lokalen Infrastrukturen Vorrang vor globalen Handels- und Verarbeitungsstrukturen einräumt.

6) Aus- und Weiterbildungssysteme, in denen Wissen über Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit im Ernährungssystem sowie Kenntnisse und praktische Kompetenzen über Erzeugung, Verarbeitung und Zubereitung von Lebensmitteln vermittelt werden.

7) Ein gerechtes Ernährungssystem, in dem nachhaltig produzierte, gesundheitsfördernde und kulturell angepasste Lebensmitteln für alle zugänglich sind, ohne dass hier oder anderswo Menschen ausgebeutet oder Lebensgrundlagen vernichtet werden.

8) Demokratische Mitbestimmungsmöglichkeiten für die Bürger*innen der Region über ihr Ernährungs­system und die als Gemeingüter gepflegten natür­lichen Ressourcen.

Weiterlesen: Visionen für ein künftiges Ernährungssystem in Berlin und der Region