Termin Details


Wir setzen uns dafür ein, dass in ganz Berlin LebensMittelPunkte entstehen: offene Orte, an denen Menschen sich treffen und austauschen und wo regionale, hochwertige Nahrungsmittel gemeinschaftlich gehandelt, gelagert, verarbeitet, gekocht und gegessen werden. Hier gibt es mehr Info zu LebensMittelPunkten und unseren Aktivitäten.

Gemeinsam mit dem Baumhaus im Wedding und Yeşil Çember organisieren wir am 12. Oktober (17-21 Uhr, Berlin Global Village) ein offenes Werkstattgespräch, um Orte migrantisch-diasporischer Gemeinschaften zu erforschen, die zu interkulturellen LebensMittelPunkten werden können. Damit wollen wir Vielfalt unter den bestehenden LebensMittelPunkt-Initiativen fördern und uns für Diversität im Ernährungssystem einsetzen!

In Kooperation mit:

 

 

Offenes Werkstattgespräch für den Aufbau von interkulturellen LebensMittelPunkten