Der Ernährungsrat beim Umwelt- und Nachhaltigkeitsfest Neukölln

Der Infostand des Ernährungsrats

Am 22. Juni haben wir uns am 2. Umwelt- und Nachhaltigkeitsfest der Bewegung „Schön wie wir – für ein lebenswertes Neukölln” mit einem Stand beteiligt. Wir haben viele interessante Gespräche mit interessierten Berliner*innen geführt und über unsere Arbeit und unsere Anliegen als Ernährungsrat informiert und aufgeklärt. Wir haben viele, neue Aktive und Interessierte gewonnen, die sich in unserer Mailingliste eingetragen haben. Und wir haben viele neue Kontakte geknüpft, mit anderen Initiativen und möglichen zukünftigen Kooperationspartnern. Außerdem haben wir Fragen gestellt: Was ist mir beim Essen wichtig? Wie geht gutes Essen für alle? Was möchte ich nicht essen? Welche Vorsätze habe ich? Wir haben mit unserer Befragung viele Menschen erreicht und viele wichtige Antworten erhalten. Wir werden noch mehr Befragungen durchführen und auswerten, so dass wir am Ende ein Bild bekommen, wie lebendige Esskultur in Berlin aussehen kann!

Diese Veranstaltung fand statt mit finanzieller Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung.

Für die Inhalte ist allein der Ernährungsrat Berlin verantwortlich